263 Bewertungen der AusweisApp2 für Windows 7 SP1 + 8.1 + 10

5 Sterne:
 (87)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (12)
1 Stern:
 (127)

Durchschnittswerte der einzelnen Versionen

Version Bewertungen Anzahl
1.14.3 (21)
1.14.2 (8)
1.14.1 (16)
open
1.14.0 (22)
1.10.4 (12)
1.10.3 (9)
1.10.1 (27)
1.8.0 (14)
1.6.3 (27)
1.6.2 (13)
1.6.1 (10)
1.6.0 (3)
1.2.2 (13)
1.2.1 (1)
1.2.0 (31)
1.0.2 (13)
1.0.1 (23)
close

Bewertungen mit Kommentar

Von Gast, Am 16.10.2018 - 15:15 Uhr

Kartenlesegerät ReinerSCT cyberJack e-com plus wird nicht unterstüzt.
Fraglich ob Ausweise anderer EU-Staaten, z. bsp. Portugal, ausgelesen werden können.
Eine von vielen einsamen Lösungen.

Kommentar
Von Gast, Am 15.10.2018 - 14:08 Uhr

Die App funktioniert nur sehr ungerne mit NFC und Ausweis - es gelingt mir 1 von 9 mal micht erfolgreich zu identifizieren, was nicht etwas am NFC , oder der Smartphone Software, sondern an der Ausweiss App liegt. Sehr schlecht.

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 09.10.2018 - 17:03 Uhr

Leider konnte ich meine PIN nicht erfassen, obwohl mein Smartphone gekoppelt und verfügbar war. Es war kein Eingabe der Transport PIN möglich, auch nicht mit dem Assistenten. Sehr enttäuschend!!!!!!! App nicht brauchbar.

Kommentar
Von Gast, Am 07.10.2018 - 19:30 Uhr

Bisher hat die App funktioniert. Nun wollte ich nach ein paar Monaten wieder einmal die Renteninfos abrufen, Programm fordert mich auf, upzudaten. Mache ich. Danach ist die Software nun nicht mehr zu gebrauchen. Es kommt jedes Mal beim Versuch, sich in der AusweisApp auszuweisen und die Daten einzusehen und komplett nichtssagender Fehler, dass eben ein Fehler aufgetreten sei und man sich an den Support wenden soll.

Vorher funktionierte alles. D.h. es liegt weder an meinem Systen, noch meinem Kartenleser, noch am Ausweis und schon gar nicht an mir! Ich habe die Software zuvor MEHRFACH benutzt und alles hat geklappt.

Wie kann man nur so eine buggy Software unters Volk schmeißen???

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 05.10.2018 - 23:52 Uhr

Ich habe versucht, den Quellcode für Linux zu kompilieren. Funktioniert einfach nicht.
Schade, daß man die Linux Nutzer so im Regen stehen läßt.

1 Kommentar
Von Gast, Am 05.10.2018 - 17:58 Uhr

Sehr einfache, gut verständliche Prozedur

Kommentar
Von Gast, Am 05.10.2018 - 15:32 Uhr

Ich wüsste nicht, wann ich zuletzt eine so erbärmliche Software gesehen hätte. Eine glatte Sechs in Sachen UI, UX und Funktionsumfang. Kein Wunder, dass praktisch niemand eID nutzt, wenn schon die Basissoftware derart katastrophal daherkommt.

1 Kommentar
Von Gast, Am 02.10.2018 - 22:38 Uhr

Die App funktioniert bei mir auf Windows 10 tadellos. Es wäre aber schön, wenn es bald endlich auch eine Version von dieser App gäbe, die mit Linux läuft. Dieses als Verbesserungsvorschlag. Es gibt zwar für Linux die Open Ecard App. Diese benötigt jedoch ein Java Plugin. Java soll ja Sicherheitslücken haben.

Kommentar
Von Gast, Am 01.10.2018 - 13:27 Uhr

Benutze die AusweisApp2 Version 1.14.3. Bei Erstbenutzung muß man Transport-Pin ändern. Geht leider nicht, obwohl mein Handy Huawei P10 gekoppelt und verfügbar ist. Das Feld für die Transport-Pin eingabe ist deaktiviert. Schade wollte Auto abmelden, jetzt muß ich mich doch wieder anstellen gehen.

Kommentar
Von Gast, Am 28.09.2018 - 20:45 Uhr

Da hat doch tatsächlich jemand die kleine und unbedeutende Nische der Apple-Nutzer vergessen als es darum ging eine Smartphone App zu bauen.

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 25.09.2018 - 16:12 Uhr

Mein Handy Samsung A3 2017 kann zwar NFC bekommt aber keine stabile Verbindung hin ich war schon voll gefrustet aber : Jetzt Habe ich mir den Basis Kartenleser geholt und der macht das wunderbar. REINER SCT cyberJack RFID Chip-Kartenleser basis | Für den neuen Personalausweis (nPA) . Geht auch noch günstiger für 7euro CHERRY SmartCardTerminal TC 1200 USB Klasse1 cardreader. (den hab ich nicht getestet) Also mit einem ordentlichen nfc Lesegerät super Software für die Legitimierung im Netz. Jetzt müssen nur noch die Banken auf dies Verfahren wechseln, die App PostIdent von der Post mit dem Video Ident ist nähmlich die Hölle. :( Viele Grüße

Kommentar
Von Gast, Am 24.09.2018 - 22:43 Uhr

Ich verwende einen Kartenleser Reiner SCT Cyberjack RFID Standard. Mit diesem kommt die Anwendung prima zurecht; bin sehr zufrieden.

2 Kommentare
Von Gast, Am 17.09.2018 - 17:48 Uhr

Die Kopplung mit meinem neuen Galaxy A7 (2017) funktionierte nicht, bis ich den Entwicklermodus aktiviert hatte! Nach Abschalten des Entwicklermodus konnte ich das Programm mit meinem gekoppelten Galaxy mehrfach verwenden, u.a. bei ELSTER.

Nach einiger Zeit (Minuten) funktionierte es aber nicht mehr. Ich habe dann das Galaxy entkoppelt, um es erneut unter dem Entwicklermodus anzukoppeln. Das ist mir nicht mehr gelungen. (Auch nach Neustart ohne Entwicklermodus nicht.)

Die Fehlermeldung lautet immer:

"Bei der Verbindung zum entfernten Kartenlesegerät kam es zu einer Zeitüberschreitung."

Dieses merkwürdige Verhalten (funktioniert nicht / funktioniert / und dann wieder nicht) kann doch nur ein Bug sein. Die Kopplung sollte doch immer möglich sein, da dabei der NFC-Chip keine Rolle spielt. Auch erscheint das Galaxy zuverlässig in der Liste der entfernten Smartphones. Nur die Kopplung ist Glücksache...

Das muss unbedingt behoben werden!

3 Kommentare


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 13.09.2018 - 13:15 Uhr

Schlechtes Installationsprogramm, verbrauch viel Leistung! (Lüfter läuft ständig wenn die Anwendung aktiv ist).
Habe bei der Installation einen eigenen Ordner in C:\Programme (x86)\xyz\... angegeben.
Fehlermeldung: Installieren Sie die Software auf einer Festplatte! - quatsch!
xyz in C:\Programme (x86)\ selber angelegt und nochmal:
Fehlermeldung: Installieren Sie die Software auf einer Festplatte! - quatsch!
Lösung (Win7):
muss als Administrtor ausgeführt werden
[Shift] + re.Maus auf "AusweisApp2-1.14.3.msi" [Als anderer Benutzer ausführen]
Administrator + Passwort bestätigen -> Installation läuft.
Hast du Windows Home - Pech gehabt!

Test des Programms, der Anwendung (Anm: Falscher Name! eine App läuft eigentlich nur auf einem Smartphone oder wird über Windows 8.1/10 Store als App bezogen!)

PIN usw. hatte ich schon früher eingerichtet. richtig es kommt der Fehler:
"Daten auslesen vom Ausweis. Antwort: Es ist ein Fehler aufgetreten, wenden Sie sich an den Support!!!"
Lösung: schneller am Kartenlesegerät bestätigen und die PIN des Ausweises eingeben
Für derartige Umstände und falsche Fehlermeldungen kann es nur einen Punkt geben.

Nach seit 10 Jahren funktioniert die Ausweis Anwendung etwas besser und man muss den Treiber nicht mehr extra installieren (Klasse!), dafür gibt es den 2.ten Punkt


Kommentar
Von Gast, Am 10.09.2018 - 20:49 Uhr

Funktioniert nicht! Daten auslesen vom Ausweis. Antwort: Es ist ein Fehler aufgetreten, wenden Sie sich an den Support!!!
Wie denn ???
Habe auch nichts anderes erwartet.

1 Kommentar
Von Gast, Am 10.09.2018 - 14:00 Uhr

Nicht nutzbar.
Habe nach 5 Std. aufgegeben, auch nach Rückspache mit Ihrem Support.
Es fehlt eine einfache Anleitung, wie man erstmalig das System nutzen kann.

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 28.08.2018 - 12:44 Uhr

Scheint nach dem Zufallsprinzip zu funktionieren. Nimmt in Einzelfällen, ohne erkennbare Änderung irgendwelcher äußeren Faktoren, mit dem Handy als Lesegerät korrekt Kontakt auf. Dann wieder stundenlang keinerlei Aussicht auf Erfolg.

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 27.08.2018 - 11:29 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
ihre App ist nutzlos.
1. Wichtige Anbieter gibt es kaum.
2. Die Anmeldeversuche scheitern ständig ("Wenden Sie sich an den Support").
3. Nur die Spielerchen wie Diagnose und Ausweis auslesen sind intakt.
Daraus folgt:
Schaffen Sie das Nutzlose wieder ab. Ein Stern ist schon zuviel.
Mit freundlichem Gruß
Rümmler


Kommentar
Von Gast, Am 26.08.2018 - 20:20 Uhr

Ich konnte soeben die Software ohne Probleme auf Win 10 installieren. Auch die Kopplung als Kartenlesegerät mit meinem Smartphone Samsung xCover4 hat einwandfrei funktioniert. Die Abfrage der Daten auf dem Personalausweis wurden mir angezeigt.

Kommentar
Von Gast, Am 26.08.2018 - 18:46 Uhr

Kein entferntes Kartenlesegerät in ihrem Netzwerk verfügbar. Bitte stellen sie sicher, das die Funktion Fernzugriff in der AusweisApp2 auf ihrem anderen Gerät aktiviert ist.Beide Geräte müssen sich im Netzwerk finden.
Leider ist die Funktion Fernzugriff nicht in der AusweisApp2 nicht vorhanden.

Also, kann man ihr Programm leider nicht nutzen, was eigentlich schade ist.

Schumann Dieter

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 24.08.2018 - 22:15 Uhr

Ich habe die App in der Version 1.14.3 auf meinem Rechner installiert.
Betriebssystem: Windows 8.1 Pro auf aktuellstem Stand.
Antivirensoftware: Kaspersky Internet Security 2018.

Mit dieser App kann ich leider nur die PIN meines Ausweises ändern, sonst funktioniert nichts. Ich erhalte nur die Meldung, daß ich den Support kontaktieren solle. Telefonisch ist das leider mit Gebühren verbunden.

Alles kontrolliert. Lesegerät, Treiber usw. Alles ok.

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 21.08.2018 - 17:53 Uhr

Völlig unverständliche Anweisungen, wie ich mit meinem Smartphone die Daten lesen soll. Ich brauche anscheinend nicht nur ein Smartphone sondern auch einen normalen Rechner. Da krieg ich die App aber nicht drauf, trotz Windows 7. Wenn ich über den PlayStore das versuche, landet die App auf meinem Smartphone und nicht auch auf meinem Rechner...
Was für ein Mist, dieses Verfahren.
P.S. Schon mal die Bewertungen im PlayStore angeschaut? Die sprechen ja schon für sich.
Und dann noch für telef. Auskünfte Gebühren zu nehmen ist schon sehr, sehr dreist.


Kommentar
Von Gast, Am 20.08.2018 - 11:07 Uhr

Katastrophal ! *.msi Datei öffnet nicht sondern sucht in Store nach dem App? Null Sterne gibt es leider nicht. So kann eine Behörde NICHT agieren?

1 Kommentar
Von Gast, Am 18.08.2018 - 15:31 Uhr

1. Smartphone (Galaxy A5-2017, Android 8.0):
Nach App-Installation und Erstaufruf waren Änderung des Transportcodes und Auslesen der Daten problemlos möglich. Erste Onlineausweis-Aktion im direkten Anschluss scheiterte, war erst nach Smartphone-Neustart möglich. Eine zweite Onlineausweis-Aktion im direkten Anschluss scheiterte
wieder, war aber nach zweitem Smartphone-Neustart möglich. Seitdem (toi, toi, toi) funktioniert die App fehlerfrei und ohne Hänger.
2. App-Installation auf Notebook: Firewall Comodo fragt, welche WLAN-Netze erlaubt sein sollen. Auswahl: Heimnetz ja, öffentliches Netz nein.
3. Koppelung Smartphone/Notebook klappt, nachdem in den Details der (auf beiden Geräten verwendeten) WLAN-Verbindung am Notebook die Option "Nach PCs, Geräten und Inhalten in diesem Netzwerk suchen" aktiviert wurde. Smartphone fungiert nun klaglos als Ausweislesegerät fürs Notebook.
Unterm Strich: Alles rund!

1 Kommentar
Von Gast, Am 13.08.2018 - 09:23 Uhr

die App ist ganz ganz ganz schlecht, sie funktioniert überhaupt nicht.

bereits schon zweimal wieder mit der PUK entsperrt, das es NICHT möglich ist eine neue PIN zu setzen.


ich frage mich wirklich, warum man so etwas anbietet und nichts funktioniert.

ich bin nur enttäuscht.

1 Kommentar
Von Gast, Am 08.08.2018 - 08:53 Uhr

Nach langen hin und her und mehrmaliger Neuinstalation hatte ich eigentlich aufgegeben.
Auf der suche nach Hilfe bin ich auf diese Seite gestoßen, dort habe ich den entscheidenden Tipp gelesen: Wer Kaspersky hat sollte in den Einstellungen-Erweitert-Netzwerkeinstellungen-Untersuchung von sicheren Verbindungen, die sicheren Verbindungen nicht Untersuchen. Das hat geklappt und nun funktioniert mein
Reiner sct RIFD Basic einwandfrei. ich danke dem gast Kommentator.
Vielleicht sollten die Macher von der AusweisApp bei den Installationshinweisen mit angeben.
Gruß Reiner

3 Kommentare
Von Gast, Am 30.07.2018 - 15:16 Uhr

funktioniert nicht mit Kaspersky, auch mit zusätzlichen Einstellungen nicht, habe app wieder gelöscht app ist für mich nicht empfehlenswert!!!

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 27.07.2018 - 11:13 Uhr

Wenn die Installation nach 15 Minuten nur ein nicht löschbares DOS-Fenster öffnet, kann mit dem Rest der Software auch nicht viel los sein. Schrott und Zeitverschwendung!

Kommentar
Von Gast, Am 12.07.2018 - 15:03 Uhr

Nach 1,5 Stunden bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es wohl nichts mehr wird. Ich kann mich zwar problemlos mit meinem Smartphone koppeln, jedoch wird mir beim ausweisen angezeigt, es wäre kein Kartenlesegerät verbunden, aber bei meinem Smartphone steht gekoppelt und verbunden. Danke dafür, da hätte ich auch zum Amt fahren können.

Kommentar
Von Gast, Am 11.07.2018 - 19:06 Uhr

Einrichtung mit Smartphone als Kartenlesegerät funktionierte relativ reibungslos. Es müsste mehr Werbung dafür gemacht werden, dass auch Smartphones mit NFC-Funktion ein extra Kartenlesegerät entbehrlich machen. Das ist ein echter Fortschritt in der Sache!

Kommentar