Bewertungen der AusweisApp2

614 Bewertungen der AusweisApp2 für Windows 7 SP1 + 8.1 + 10

5 Sterne:
 (153)
4 Sterne:
 (45)
3 Sterne:
 (28)
2 Sterne:
 (23)
1 Stern:
 (364)

Durchschnittswerte der einzelnen Versionen

Version Bewertungen Anzahl
1.20.1 (30)
1.20.0 (111)
1.16.2 (145)
open
1.16.1 (55)
1.16.0 (1)
1.14.3 (30)
1.14.2 (8)
1.14.1 (16)
1.14.0 (22)
1.10.4 (12)
1.10.3 (9)
1.10.1 (27)
1.8.0 (14)
1.6.3 (27)
1.6.2 (13)
1.6.1 (10)
1.6.0 (3)
1.2.2 (13)
1.2.1 (1)
1.2.0 (31)
1.0.2 (13)
1.0.1 (23)
close

Bewertungen mit Kommentar

Von Gast, Am 08.08.2020 - 19:46 Uhr

Die Einrichtung hat problemlos geklappt. Voraussetzung ist allerdings, daß man sich vorher in der Bedienungsanleitung seines Smartphones kundig macht, wo die NFC-Funktion am benutzten Smartphone installiert ist (und die Handy-Hülle hatte ich vorbeugend bereits entfernt) - denn da gibt es gewaltige Unterschiede z. B. vorne/hinten, oben/mittig/unten.

Kommentar
Von Gast, Am 07.08.2020 - 16:29 Uhr

Ca. 6h habe ich für die Einrichtung mit dem Reiner SCT gebraucht, obwohl ich, Jahrgang 1949, ein erfahrener Anwender bin. Die Probleme waren diverse veraltete Treiber, ohne das entsprechende Hinweise oder Fehlermeldungen gezeigt wurden. Da ist noch viel Luft noch oben!!!
Und dann, endlich "drin", die Entäuschung pur über die wenigen Möglichkeiten der sinnvollen Nutzung. Da muss man sich nicht über die geringe Resonanz wundern.

Kommentar
Von Gast, Am 06.08.2020 - 10:09 Uhr

Installation unter Windows 10 hat gut funktioniert. Lediglich der Balken für den Installationsfortschritt wollte nicht starten. Programm wurde aber im Hintergrund installiert. Also keine Hektik, einfach ca. 2 Minuten abwarten bis sich das nächste Fenster öffnet.

1 Kommentar
Von Gast, Am 03.08.2020 - 09:22 Uhr

Was soll man sagen? Kartenlesegerät (ACR122U), PC mit Windows 10. Die gespeicherten Daten vom Ausweis abrufen. Ausweis auf den Kartenleser gelegt, gestartet. Richtigen PIN eingegeben, und die App rödelt für immer rum. Abbrechen geht nicht. Schließt man die App, friert das Fenster komplett ein. Ich möchte gar nicht wissen, wie schlecht das alles funktioniert, wenn man die App anstatt mit einem dezidierten Kartenleser mit dem Handy verwenden will. Mit anderen JCOP-SmartCards funktioniert der Leser fein, einschließlich Yubikeys.

Gerade jetzt mit Corona, wo jeder eingesparte Behördengang Infektionsrisiken reduzieren würde, wäre es doch hilfreich, wenn diese App funktionieren würde. Aber diese "Software" spuckt noch nicht mal einen Fehler aus, sondern tut so, als würde alles funktionieren.

1 Kommentar
Von Gast, Am 02.08.2020 - 20:55 Uhr

Habe zum zweiten Mal in 8 Monaten versucht die AusweisApp2 in Verbindung mit einem Samsung A7 zu verwenden. Ja, ja...das Handy ist kompatibel, NFC etc ist an...beide Geräte (PC) und Android sind im gleichen WLAN und auch die Kommunikation zw. den Geräten ist erlaubt...Genauso wie vor 8 Monaten ist es unmöglich nur irgendwie eine Verbindung zw. Android und PC herzustellen.
Die App ist eine Verschwendung der öffentlichen Gelder und der Zeit. Heute 2 Std. mit dem Schrott verschwendet und morgen gehe trotzdem ins Bürgerbüro.

1 Kommentar
Von Gast, Am 31.07.2020 - 18:08 Uhr

Habe halt nur ein ganz normales Abitur und ein iphone 10.4.

Die Kopplung mit einem PC hinzubekommen, das iphone als Lesegerät einzusetzen und von der 5 stelligen Initial PIN eine 6 stellige zu hinterlegen, - ein nervenzehrender langer Prozess mit viel Versuch und Misserfolg.
Die erläuternden Texte zum Kopplungszustand mehr irreführend als hilfreich, unflexibel und nicht angepasst, und dann die "richtige" Position für Chip und Lesesensor zu finden, Handy raus aus der Schutzhülle auf Empfehlung der Onlinehilfe - ohne Effekt - und ähnliche Scherze.

Und das fing in der Art schon vor dem Runterladen an. Das Personalausweisportal behauptet, dass die Änderung der 5 stelligen in die 6 stellige PIN bei Ausweisabholung kostenlos möglich sei. Die nette Gemeindemitarbeiterin wollte das gerne machen, hatte aber die Weisung, dafür 6 € zu berechnen. Während meiner Eingabeübungen habe ich vorsichtshalber um einen neuen Termin bei Ihr gebeten, weil mir dann die 6€ gut angelegtes Geld zum Zeit- und Nerven - Sparen schienen.

Werde den Einsatz dieser App soweit es geht, versuchen zu vermeiden.

1 Kommentar
Von Gast, Am 28.07.2020 - 15:20 Uhr

Ich habe diese Woche meinen eAusweis bekommen und nun die Online-Dienste ausprobiert. Da es mit meinem etwas älteren Smartphone mangels aktuellem Sicherheits-Chip nicht klappte, habe ich einen USB-Leser herausgekramt, der schon seit Jahren bei mir in der Schublade lag und der mir mal als Beilage eines IT-Magazins zugeschickt wurde.
Leser angeschlossen, App installiert - funktioniert. Auf Anhieb, flott und klar verständlich. Das kann man beileibe nicht von jeder Software-Hardware-Kombination behaupten.
Verbesserungsvorschlag: Ein Favoriten-Bereich! Die Bürgerdienste anderer Bundesländer interessieren mich leider herzlich wenig. Alternativ könnte man die Dienste nach Bundesland filtern.
Vielen Dank!

1 Kommentar
Von Gast, Am 26.07.2020 - 19:41 Uhr

Hallo,

normalerweise bemühe ich mich auch Beschwerde-Mails mit lobenden Worten einzuleiten. Das klappt bei euch euch nicht. Ihre App ist immer wieder frustrierend. Ich habe es bereits einmal mit einem Kartenlesegerät genutzt und dabei viele Nerven verloren.

Heute habe ich gedacht, ich nutze es um mein Führungszeugnis zu beantragen. Wieder bin ich sehr frustriert. Die FAQs sind ein Witz und selbst googlen ist nicht möglich, weil alles durch ihre schlechte Hilfe kaputt gemacht wird.

Es macht mich sauer und kostet so viele Nerven, dass das Produkt einfach so schlecht ist. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Alleine, dass nicht bei dem Punkt: Smartphone als Kartenleser irgendwo auftaucht: "Liste der verfügbaren Geräte" oder so. Man muss erst eine andere Website besuchen. Machen sie es doch ein wenig intuitiver. Hier wird es für meinen Vater erklärt, der es sowieso nicht nutzen würde, sondern erst mich fragt. Und ich finde bei euren Millionen Hinweise, die für geistig zurückgebliebene sind gar keinen Überblick.

Einfach nur schlecht.

Man wann sind wir endlich nicht mehr digitaler Steinzeitstaat?

Beste Grüße
Benedikt Bergjürgen

1 Kommentar
Von Gast, Am 24.07.2020 - 21:58 Uhr

Alles Top, macht was es soll und seitdem ich herausgefunden habe, dass die App mittels Fernzugriff sogar auf dem heimischen Desktop mittels Smartphone die Persona bestätigen kann nutze ich das Angebot auch, z. B. für die elektronischen Dienste der Rentenkasse.

Smartphone: iPhone X
App Version: 1.20.1
iOS: 13.6

1 Kommentar
Von Gast, Am 23.07.2020 - 16:50 Uhr

Es wäre wirklich hilfreich, wenn sich die App dynamisch an die Größe des Bildschirms anpassen würde.

1 Kommentar
Von Gast, Am 23.07.2020 - 13:53 Uhr

Die Idee wäre gut- sich online ausweisen bzw. digital unterschreiben mit einem gültigen Dokument.
Die App Installation auf dem iphone klappt problemlos, das Auslesen des Ausweises primär zur Änderung der Transport PIN gestaltet sich als unpraktikabeles Unterfangen. Sporadisch können die Ausweisdaten gelesen werden.... dann wieder nicht, Bei supergenauer Anwendung des phones nach Anleitung gelingt nur jeder 8. Scan! Nach einer Stunde glückte dann die Änderung der PIN. Daher Zeitaufwand, Bedienfreundlicheit etc völlig unpraktikabel und aktuell nicht empfehlenswert. Das kann und muss anders klappen!

1 Kommentar
Von Gast, Am 22.07.2020 - 17:11 Uhr

Die AusweisApp2 fürs iPhone läuft problemlos. (z.B. zum PIN ändern)
Diese Windows Anwendung erkennt das iPhone auch als Lesegerät, allerdings scheitert jedes Mal angeblich das Auslesen des Personalausweises nach der Eingabe der PIN (der Personalausweis wurde also bereits erkannt).
Da das Auslesen bei ausschließlicher Verwendung der mobile App problemlos läuft, liegt der Fehler wohl ganz klar bei der Windows Anwendung. (bzw. der Verbindung der beiden Anwendungen)

Sehr ärgerlich und damit natürlich vollkommen unbrauchbar...
Aber eben genau wie erwartet bei den durchschnittlichen Bewertungen hier.

2 Kommentare
Von Gast, Am 20.07.2020 - 11:48 Uhr

Die App funktioniert flüssig und es gab keine Probleme bei der erstmaligen Nutzung. Es gab ausführliche Erklärungen und dadurch wurde das Nutzen der App erleichtert.

1 Kommentar
Von Gast, Am 18.07.2020 - 19:51 Uhr

Hi,

normslerweise schreibe ich keine Rezensionern, hier finde ich es aber nötig.
Hab mir einen Reinert SCT cyber Jack geholt und die App heruntergeladen (Win10).
Es funktioniert auf Anhieb tadellos, ist (zumindest für mich) alles klar verständlich.

Eventuell ist sind die Android / IOS Apps komplexer bzw. funktionieren nicht einwandfree, zumindest bei der Win-Version vertsehe ich die negativen Kritiken aber NICHT.

VG

1 Kommentar
Von Gast, Am 16.07.2020 - 22:18 Uhr

Funktioniert einwandfrei.

Windows 10 2004
iPhone SE iOS 13.6

1 Kommentar
Von Gast, Am 16.07.2020 - 20:32 Uhr

Eine Flut von nicht nutzbaren Buttons. Ich meine, es muss auch etwas einfacher gehen!

1 Kommentar
Von Gast, Am 14.07.2020 - 18:03 Uhr

Liebes AusweisApp-Team,
ich war erst etwas abgeschreckt durch die vielen negativen Bewertungen. Ich habe es aber dennoch "gewagt", meinen Personalausweis für eine Online-Ausweisfunktion freizuschalten und jetzt erstmal die Transport-PIN geändert.

Es hat etwa 10 Minuten gedauert. Ich habe mich im Vorfeld mal kurz darüber informiert, wie das funktionieren soll mit dem Smartphone als Kartenlesegerät und geschaut, wie der Ausweis platziert werden soll.

Ich habe die AusweisApp2 heruntergeladen und dann wurde ich durch das Tutorial geführt, dass leicht verständlich war und mich Schritt für Schritt geführt hat. Zusätzliche Informationen habe ich aus der Online-Hilfe bekommen, die mir beim Koppeln von PC und Smartphone geholfen haben.

Die Oberfläche der AusweisApp2 ist klar gegliedert und auf dem ersten Blick ist erkennbar welche Funktionen sich hinter den 6 großen Auswahlfeldern verbergen.

Für mich ist diese App sehr gelungen und ich kann nur hoffen, dass mehr positive Bewertungen folgen, oder jene, die Probleme haben, diese auch beschreiben würden.

Vielen Dank für die App!

1 Kommentar
Von Gast, Am 14.07.2020 - 11:50 Uhr

Es hat alles hervorragend funktioniert. Kein Problem bei der Rentenauskunft.

1 Kommentar
Von Gast, Am 13.07.2020 - 20:14 Uhr

Eine der schlechtesten Anwendungen, die mir je vorgekommen ist.

1 Kommentar
Von Gast, Am 09.07.2020 - 23:57 Uhr

Vorherige Beanstandungen bei MyElster Einwahl.
Ich hatte gesehen dass man sich auch bei der Rentenversicherung einwählen kann,
dies ging problemlos.!!
Ev. ein Schnittstellenproblem mit dem Elstersystem?

1 Kommentar
Von Gast, Am 08.07.2020 - 11:37 Uhr

Mhhmmm.... war ja etwas skeptisch, wegen der vielen negativen Bewertungen, aber bei mir hat die Einrichtung zusammen mit dem Smartphone als Kartenlesegerät recht gut funktioniert (Windows 10 + Android 10).

Kommentar
Von Gast, Am 08.07.2020 - 11:34 Uhr

Die Installation und Integration eines Smartphones als Lesegerät hat gut funktioniert. (Windows10 + Samsung S8/Android) . Es ist sehr empfehlenswert sich an die aus meiner Sicht ausreichenden Beschreibung/Tutorials zu halten. Ich bin reibungslos bis zur Nutzung eines Dienstes gekommen.
Es ist nicht einfach ein gutes Verhältnis zwischen Datenintegrität/Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit zu schaffen. Das einmalige Lernen hier ist effektiver als auf einem Amt zu sitzen oder alles per Post zu bekommen. Die eingesetzte Zeit lohnt sich. Die Entwickler sollten weiter daran arbeiten, die Hürden der Nutzung zu verringern , ohne die Sicherheit aufzugeben. Fazit: 5 Sterne (mit weiterem Verbesserungspotential)

1 Kommentar
Von Gast, Am 07.07.2020 - 23:41 Uhr

Unzulängliche hakelige Technik: Nix für Anwender. Wer gibt mir meine Zeit zurück?

1 Kommentar
Von Gast, Am 07.07.2020 - 18:15 Uhr

Auslesen der Ausweisdaten per Smartphone funktioniert einwandfrei. Ich konnte das Smartphone auch mit dem PC koppeln. Leider überträgt er aber hier keine Ausweisdaten, sodass ich im 2 Schritt "Ausweis auflegen" hängen bleibe.

2 Kommentare
Von Gast, Am 04.07.2020 - 15:05 Uhr

Das Programm lässt sich zwar installieren aber wird nach dem Start nicht korrekt angezeigt. Das Programmfester erscheint ohne Inhalt (transparent) und reagiert nicht. Über das Icon im Systemtray lässt sich das Programm beenden.

OS: Windows 10, Version 1909
AusweisApp2 Version: 1.20.1 und 1.21.4 (beide getestet)

1 Kommentar
Von Gast, Am 03.07.2020 - 22:49 Uhr

Diese App ist der Horror! Es wird nichts erklärt, ist total unübersichtlich, aufwendig und am Ende funktioniert gar nichts! Eine Aufklärung bevor man etwas startet wäre super! Es gibt tausende Erklärungvideos hier, aber ein einziger klarer Leitfaden würde reichen! Man könnte die App auch intuitiver gestalten. Eigentlich würde ich lieber null Sterne geben.

1 Kommentar
Von Gast, Am 03.07.2020 - 18:54 Uhr

Ich war etwas durch die negativen Bewertungen abgeschreckt, aber ich muss sagen bei mir am PC (Windows 10) hat alles super funktioniert. Konnte ein Führungszeugnis innerhalb von 5 Minuten online beantragen, was mir viel Zeit erspart hat. Ich hoffe, dass man über diese Funktionen auch bald alles andere online beantragen kann.

Die App / das Programm ist jedenfalls selbsterklärend und kinderleicht. Daher 5 von 5 Sterne.

1 Kommentar
Von Gast, Am 30.06.2020 - 17:34 Uhr

Funktioniert problemlos auf macOS zusammen mit IOS 13. Die Oberfläche ist sehr übersichtlich und man wird gut durch die Nutzung geführt.

1 Kommentar
Von Gast, Am 29.06.2020 - 14:54 Uhr

Working great! Very easy to setup and use with Kobil IdToken.

1 Kommentar
Von Gast, Am 18.06.2020 - 19:20 Uhr

Programm läßt sich nicht starten, bzw. stürzt ab !!!

1 Kommentar