Bewertungen der AusweisApp2

368 Bewertungen der AusweisApp2 für Windows 7 SP1 + 8.1 + 10

5 Sterne:
 (101)
4 Sterne:
 (27)
3 Sterne:
 (19)
2 Sterne:
 (15)
1 Stern:
 (205)

Durchschnittswerte der einzelnen Versionen

Version Bewertungen Anzahl
1.16.2 (40)
1.16.1 (55)
1.16.0 (1)
open
1.14.3 (30)
1.14.2 (8)
1.14.1 (16)
1.14.0 (22)
1.10.4 (12)
1.10.3 (9)
1.10.1 (27)
1.8.0 (14)
1.6.3 (27)
1.6.2 (13)
1.6.1 (10)
1.6.0 (3)
1.2.2 (13)
1.2.1 (1)
1.2.0 (31)
1.0.2 (13)
1.0.1 (23)
close

Bewertungen mit Kommentar

Von Gast, Am 19.08.2019 - 10:22 Uhr

Ich habe den Vorgang abgebrochen. Noch nie hatte ich eine solch schlechte App.

1 Kommentar
Von Gast, Am 17.08.2019 - 20:43 Uhr

mal geht es, mal nicht einfach nur ärgerlich.

1 Kommentar
Von Gast, Am 15.08.2019 - 19:21 Uhr

Etwas kompliziert, da der Ausweis doch lange unbewegt am Gerät bleiben muss. Wenn man das raus hat, allerdings kein Problem.
Oft funktioniert ja alles und man ist einfach nur zu blöd es zu bedienen...

Kommentar
Von Gast, Am 12.08.2019 - 21:37 Uhr

Kopplung per NFC ist leider einfach nur sehr schlecht, der Kontakt bricht immer wieder ab nach kurzer Erkennung, somit ist es schon unmöglich über diesen Weg den pin von 5 auf 6 Ziffern zu ändern

3 Kommentare
Von Gast, Am 12.08.2019 - 18:52 Uhr

Ich habe seit Ende Januar einen neuen Personalausweis, bei dem ich die Online Ausweis-Funktion testen wollte. Dazu verwende ich ein Samsung Galaxy S7 Smartphone, mit der entsprechenden App installiert, als Ausweisleser in Kombination mit einem Windows Laptop mit Windows 10 und der AusweisApp2 Version 1.16.2. In 80-90% der Fälle laufe ich in einen Fehler - meist ist es ein Problem mit der Kopplung, wenn das dann mal funktioniert, dann ist oft da Web Portal des Anbieters (z.B. Bundesanstalt für Arbeit) die nächste Hürde, an der es oft scheitert. Nach mehrmonatigem Versuchen habe ich es inzwischen aufgegeben. Ich werde weiterhin ohne Online-Funktion arbeiten, da sich diese Funktion für mich in der Praxis als total unzuverlässig und fehlerhaft bestätigt hat. Ich kann nur jedem davon abraten, sich darauf einzulassen - das ist ein unglaublicher Zeitfresser. Es gibt wesentlich angenehmere Optionen, seine Zeit zu verplempern.

1 Kommentar
Von Gast, Am 11.08.2019 - 11:19 Uhr

Es hat alles prima geklappt (Windows 10 und NFC über Samsung Note 8). Ich konnte sofort und ohne Probleme eine vollständige Rentenauskunft online abrufen (mit Rentenverlauf, Renteninformation, Kontenklärung..). Das gesamte Verfahren war selbsterklärend und einfach. Die Kopplung erfolgte sofort und war beständig. Ich hoffe, das Verfahren der Ligitimation über den Personalausweis wird weiter ausgebaut und setzt sich durch. Derzeit gibt es noch zu wenige Anwendungen.

1 Kommentar
Von Gast, Am 07.08.2019 - 20:25 Uhr

Ich kann die vielen negativen Bewertungen nicht nachvollziehen, vielleicht auch deshalb, weil ich es mangels Gerät nicht mittels Android Smartphone versucht habe, sondern ein gebrauchtes Lesegerät in den Kleinanzeigen für 5€ gekauft habe.
Dieses habe ich heute völlig problemlos sowohl unter Windows 10 als auch unter Mac OS eingerichtet und wir konnten mittels Personalausweis Einblick in unsere Rentenversicherungsdaten nehmen. Die Installation ist wirklich simpel und selbsterklärend. Ich bin begeistert, dass selbst ein vor 6 Jahren erhaltenes Erstpasswort für den Personalausweis immer noch verwendet werden konnte.
Dass an der Kompatibilität mit dem iPhone bereits vor der offiziellen Freigabe der nötigen APIs seitens Apple bereits fleißig gearbeitet wird und dies auch kommuniziert wird, finde ich sehr löblich, denn eigentlich bin ich gegen ein zusätzliches Lesegerät, da dieses unnötige Umweltbelastung bedeutet.
Weiter so, ich bin sehr zufrieden!

PS: Das Lesen einiger Bewertungen hier ist teils sehr amüsant. Applaus gebührt dem AusweisApp2-Team dafür, dass dennoch auf die Bewertungen mit inhaltlicher Relevanz eingegangen wird, und nicht einfach mit Standardbausteinen umhergeworfen wird. Das muss auch mal gesagt werden!

1 Kommentar
Von Gast, Am 05.08.2019 - 12:45 Uhr

Der NFC Empfang ist zu schwach. Verbindet sich immer wieder neu, und bricht schlussendlich ab. Tolle Technik - bringt ja viel dann.
Bitte um eine Verbesserung der Empfangsstärke von Smartphone zu Ausweis.

5 Kommentare


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 03.08.2019 - 21:18 Uhr

Leider kann man nicht 0 Punkte vergeben. Eine Kopplung zwischen dem Computer (Windows 10) und dem Smartphone (Android one) findet zwar statt. Die Karte wird gelesen (nach vielen Versuchen gibt jedenfalls es ein Quittungston), aber anscheinend findet keine Übertragung der Daten statt.
Mit dem Mobiltelefon alleine funktioniert es auch nicht.

1 Kommentar
Von Gast, Am 03.08.2019 - 18:35 Uhr

ohne frage autostart wie jede schrott adware *nice* nach 30min treiber installieren so das ausweisapp2 das auch kann.

1 Kommentar
Von Gast, Am 31.07.2019 - 10:15 Uhr

Einscannen des Personalausweis funktioniert nicht.
Samsung S6 ist im selben WLAN, nfc ist an und die AusweisApp2 auf dem Windows10 PC reagiert auch aufs scannen, allerdings kommt nur "Bitte legen Sie ein Ausweisdokument auf" oder die Anwendung stürzt.

1 Kommentar
Von Gast, Am 30.07.2019 - 22:34 Uhr

Eigentlich 0 Stern! Meine Est-Steurerklärung, die ich (78 Jahre) leblenslang selbst gemacht habe und die mittlerweile locker auf den einmal propagierten Bierdeckel passt, wird durch Elster und die jährlichen Veränderungen und nun noch mehr durch das "einfache Online Elster" zu einer jährlichen Katastrophe. Wenn ich einen Strick oder eine Knarre hätte, würde diese Katastrophe schon jetzt um 21.55 Uhr katastrophal enden !
Ich bin ein Verfechter der Einstellung, dass eine Unterhaltung zwischen Individuen auf Augenhöhe stattfinden sollte. Dabei sollte der Intelligentere/besser Ausgebildete/Erfahreren in der Lage sein, sich auf das Niveau dessen einzustellen, der -aus welchem Grunde auch immer- ein geringeres Niveau hat. Denn den gilt es auch zu erreichen! Mich - Abitur/Humanistisches Gymnasium/Studium BWL/ 8 Jahre Bank und 26 Jahre Hochschule als Professor erreichen Sie mit "Ihrer Hilfe" nicht. EDV- und PC-Kenntnisse sind wie ein Hammer- ein Werkzeug!!! Wer damit umgehen kann, dem gelingt etwas. Wer nicht damit umgehen kann, holt sich -mindestens- einen blauen Daumen.
Ich habe jetzt schon einen blauen Daumen und stelle meine Bemühungen zum 31.7. meine Steuerklärung fristgerecht abzugeben hiermit ein. Die anfallende Strafzahlung von € 25 lasse ich Ihnen gerne zukommen.

MfG
Prof. Rolf Zöhler

1 Kommentar
Von Gast, Am 30.07.2019 - 19:46 Uhr

Sehr geehrtes Team,
leider muss ich mitteilen, dass die App ein großes Ärgernis darstellt. Beim Probeversuch wurden meine Daten problemlos eingelesen, als ich jedoch ein Führungszeugnis beantragen wollte ging nichts mehr. Die App meldet nur noch "Verbindung wird hergestellt, Bitte platzieren Sie Ihr Gerät über Ihrem Personalausweis". Danach passiert nichts mehr, mein Ausweis wurde kein zweites Mal erkannt. Aus eine erneuete Installation hat nichts geändert.
Viele Grüße
I. Wenzel

1 Kommentar
Von Gast, Am 29.07.2019 - 23:13 Uhr

Zu viele Fehler.
Begriffe nicht durchgängig eindeutig verwendet.
Aufwand bis es mal funktioniert.

1 Kommentar
Von Gast, Am 29.07.2019 - 00:32 Uhr

4 Stunden Arbeit, nichts funktioniert. Laptop Win 10 Download ohne Symbole in den Reitern auf der Startseite (Einstellung usw. werden angezeigt, aber die Symbole nicht: aktuelle Version AusweisApp2, download von ausweisapp.bund-Seite, 29.7.2019) Das schien mir darauf hinzudeuten, dass Software nicht vernünftig installiert wurde; mehrfach Deinstallation und Neu-Installation, selbstverständlich alles mit admin-Rechten. Smartphone Samsung S9, dort funktioniert Installation der Software. Gleiches WLAN, NFC ist ok; AP-Funktion für mehrfache Komm. von Geräten im gleichen WLAN aktiviert usw....) Fernzugriff freigegeben, Kopplung hergestellt, Kopplungscode wird auf dem Smartphone angezeigt, aber das Smartphone wird von der AusweisApp NICHT erkannt ("kein Gerät erkannt"). Übrigens: Die gesamten Arbeiten wurden mit einen professionellen IT'ler gemeinsam gemacht. Das ist besonders "erfreulich" wenn morgen die Steuererklärung zwingend in elektronischer Form abgegeben werden muss!!!

1 Kommentar
Von Gast, Am 28.07.2019 - 11:54 Uhr

Hallo, so eine undurchsichtige Installation hab ich mir nicht vorstellen jkönnen. Aber es ist Realität. Kann man für Laien eine vernünftige Insta-Anweisung schreiben. Nein.
Wo soll ich irgendwelche Einstellungen machen, die anscheinend eine Kommunikation sperrren. Auf welchem Gerät? Dann steht wieder was von WLAN aber der PC der mit dem Mobilfunktelefon (welches den Kartenleser mimen soll) ist über Kupfer und nicht WLAN im eigenen Netzwerk.
Muss man auf dem Mobilfunkgerät ebenfalls die Ausweisapp installieren oder nicht. Die Hilfe schweigt darüber.
Mir fehlen weitere Worte.... für jemanden der täglich damit arbeitet mag das vielleicht logisch beschrieben sein, für mich nicht.

1 Kommentar
Von Gast, Am 25.07.2019 - 11:52 Uhr

Leider muss ich die 1-Sterne-Kritiker bestätigen. Trotz kompatibler Hardware und aktuellen Treibern ist keine NFC-Verbindung möglich (2 verschiedene Lesegeräte getestet).
In der freien Wirtschaft ist es üblich, dass Software vor dem Release intensiv getestet wird. Warum wird in diesem Fall der Bürger dafür ausgewählt? Nur ärgerlich.

1 Kommentar
Von Gast, Am 25.07.2019 - 11:26 Uhr

Nach der Installation der Treiber für den Cherry-Kartenleser funktioniert die AusweisApp2 auf Windows 7 sofort und einwandfrei. Bisher liefen auch alle Authentifizierungen bei sämtlichen Behörden ohne Probleme.

Kommentar
Von Gast, Am 24.07.2019 - 19:08 Uhr

eher 0 Sterne, weder wird der Verlauf aufgezeichnet, obwohl angegeben, noch wird Lesegerät (Android 5 Smartphone) erkannt, es funktioniert NIXX.....Zeitverschwendung

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 20.07.2019 - 08:33 Uhr

Habe noch nie ein so schlecht dokumentiertes Programm gesehen. Erst mit dem Video wurde einigermaßen klar wie das Mobiltelefon auf dem Ausweis zu platzieren ist. Ich frage mich wie man den Bürgern so einen Murks zumuten kann, werden denn keine Gebrauchstauglichkeitstests mit unbedarften Menschen gemacht? Ich schmeiß die App wieder vom Rechner, muss mich nicht jedes Mal beim Systemstart an den Murks erinnern lassen.

1 Kommentar
Von Gast, Am 18.07.2019 - 15:44 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

es muss eine Möglichkeit geben, dass man eine neue PIN mit Hilfe der PUK und Transport-PIN erstellen kann. Oder dass man die alte Pin anfordern kann.
Ich muss mich nur äußerst selten mit dem Ausweis Online ausweisen und ich will nicht jedes mal zum Bürgerbüro laufen und Geld bezahlen, um eine PIN zu generieren.

Viele Grüße
Paul von Sydow

1 Kommentar
Von Gast, Am 16.07.2019 - 13:26 Uhr

Katastrophal, wenn erstmalig mit dieser Übung konfrontiert.

1 Kommentar
Von Gast, Am 14.07.2019 - 15:33 Uhr

Absolut unbrauchbar. Keine Kopplung von Smartphone (das auf der Liste der unterstützten Geräte aufgeführt ist) mit Laptop, trotz gleichem WLAN und Freigabe der Kommunikation der Geräte untereinander auf dem Router. Gefühlt hunderte Versuche inkl. ein- und ausschalten von Laptop, Smartphone, App, Router, um auch nur einmal die Kopplung überhaupt angeboten zu bekommen. Erfolg: Keiner! Und statt einer realistischen Fehlersuche und Unterstützung anhand vernünftiger Fehlercodes o.ä. grenzdebile und infatile Youtube-Filmchen.
Wer das alles zu verantworten hat, sollte dazu verurteil werden, das selber auf dem Smartphone der Bürger zum laufen zu bringen.

1 Kommentar
Von Gast, Am 14.07.2019 - 13:37 Uhr

Absolut unbrauchbar mit Smartphones. Wer auch immer sich ausgedacht hat die Daten in einem Format zu übertragen, dass mit den meisten Smartphone NFC-Chips inkompatibel ist, sollte sich mal überlegen, wie stark dies der Marktdurchdringung geschadet hat. Die Anzahl der 1 Stern-Bewertungen spricht hierüber Bände. So kann man auch Digitalisierung im Keim ersticken. Dabei war die Idee prinzipiell gar nicht so schlecht (wenn man Sicherheit einmal ausgrenzt).

1 Kommentar
Von Gast, Am 12.07.2019 - 21:45 Uhr

Leider funktioniert diese App überhaupt nicht. Ich habe mir die App heute heruntergeladen um mich im Elster-Portal registrieren zu können. Als Kartenlesegerät wollte ich mein Google Pixel 2 verwenden, welches nach der veröffentlichten Liste auch zum Gebrauch dieser App fähig sein soll. Ich habe alle Vorgaben befolgt, meinen Transport-PIN über das Smartphone geändert, dann allerdingt ging nichts mehr. Ab diesem Zeitpunkt habe ich nun ca. 50 Mal versucht meinen Ausweis über die App auslesen zu lassen. JEDES(!) Mal wird mir in der App angezeigt, dass "das Ausweisdokument entfernt wurde und der Vorgang abgebrochen wird". Dabei liegt der Ausweis jedes mal direkt auf der NFC-Schnittstelle des Smartphones, die Hülle habe ich auch abgenommen und ich habe bereits versucht die NFC-Schnittstelle mehrmals aus- und wieder einzuschalten. Sogar einen Neustart des Smartphones habe ich unternommen. Egal welchen Versuch ich unternehme und wie stark ich den Ausweis auf die Schnittstelle "drücke" - alles bleibt erfolglos.

So etwas darf bei einer solchen App einfach nicht passieren, so etwas ist ein Unding. Dies sollte man beim besten Willen nicht als Alternative anbieten.
Schade!

1 Kommentar
Von Gast, Am 12.07.2019 - 20:22 Uhr

Hervorragende Einrichtung, leicht verständlich, sehr praktisch, ich wünschte es gäbe noch mehr Anbieter

1 Kommentar
Von Gast, Am 12.07.2019 - 09:18 Uhr

Eine Zeit lang funktionierte die App ganz gut, jetzt wollte ich sie benutzen, geht nicht !

Ausweis angelegt aber es wird nichts angezeigt.

Keine Möglichkeit zur Fehlerkorrektur.

1 Kommentar
Von Gast, Am 10.07.2019 - 12:44 Uhr

Grottenschlecht, Koppelung funktioniert nicht, immer wieder soll der Ausweis and das Smartphone gelegt werden, aber es liegt an !! Stundenlang probiert, ohne Erfolg.

3 Kommentare


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 07.07.2019 - 14:30 Uhr

Hallo Entwickler dieser "App",
ich arbeite als Ingenieur häufig mit unterschiedlichsten EDV Systemen und bin schon viele Jahre im Berufsleben.
So eine umständliche APP kam mir noch nicht unter.
Ihre Filmchen auf you tube sind nicht hilfreich.
Dazu kommt dann noch, dass offenbar die Meldeämter mit diesem System auch nicht arbeiten können.
Beispiel: Zulassungsstelle Nürnberg, Abmeldung eines Fahrzeuges
Hat man es endlich geschafft, das Handy mit dem PC zu koppeln und möchte sein Fahrzeug abmelden, dann kommt die Meldung: interner Fehler und Abbruch.
Vielleicht sollte man sich jemand holen, der sich auskennt?
Ein Hoch auf Industrie 4.0
VG
Peter Leinberger

1 Kommentar
Von Gast, Am 07.07.2019 - 12:54 Uhr

Zu Kompliziert. Viel zu schwierig die richtigen Informationen zu finden. Offiziell kompatible HW scheint nicht richtig zu funktionieren. Diagnose-Funktion ist ein Witz. Nach > 45 Minuten nicht möglich irgendetwas zu benutzen :-(
Typische nicht Einbeziehung von Nutzern in der App, sondern typisches Beispiel von Entwicklung von Entwicklern für Entwickler.

1 Kommentar