Bewertungen der AusweisApp2

200 Bewertungen der AusweisApp2 für macOS 10.12 + 10.13 + 10.14 + 10.15

5 Sterne:
 (55)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (3)
1 Stern:
 (113)

Durchschnittswerte der einzelnen Versionen

Version Bewertungen Anzahl
1.20.0 (21)
1.16.2 (18)
1.16.1 (12)
open
1.14.3 (10)
1.14.2 (1)
1.14.1 (3)
1.14.0 (10)
1.10.4 (7)
1.10.3 (6)
1.10.1 (18)
1.8.0 (12)
1.6.2 (13)
1.6.1 (3)
1.6.0 (3)
1.2.1 (25)
1.2.0 (14)
1.0.2 (11)
1.0.1 (12)
1.0.0 (1)
close

Bewertungen mit Kommentar

Von Gast, Am 24.05.2020 - 19:05 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich anmerken, dass ich unter macOS 10.15.4 die Unterstützung des echten Vollbildmodus vermisse und mir wünsche, dass dieser in einer zeitmahen Version ergänzt wird. Weiterhin wünsche ich mir bitte die Unterstützung des ebenfalls schon eingeführten Dunkelmodus für die AusweisApp2.

Mit der Bitte um zeitnahe Umsetzung verbleibe ich.

Mit freundlichen Grüßen
Jan-Luca Kinder

1 Kommentar
Von Gast, Am 24.05.2020 - 12:01 Uhr

Diese App ist ziemlich unzuverlässig und außerdem ist Sie nicht bei homebrew!
Dies muss geändert werden um die Sicherheit zu gewährleisten!
Das kann doch nicht sein das diese app nicht einfach den Brew oder Appstore nutzen kann!
Da merkt man wie viel Ahnung die Entwickler hatten!

1 Kommentar
Von Gast, Am 16.05.2020 - 18:19 Uhr

5 sterne dafür dass die app nicht iphone 4 kompatibel ist

1 Kommentar
Von Gast, Am 29.04.2020 - 12:35 Uhr

einfach nur schlecht. miserables handling, unselige nf-verbindung, man braucht ewigkeiten bis man eine kopplung erzielt. eigentlich ist ein stern noch geschmeichelt. wer hat nur diesen schrott entwickelt?

1 Kommentar
Von Gast, Am 27.04.2020 - 20:25 Uhr

Hallo,
wenn ich alle Bewertungen hier lese, dann wundert es mich ehrlich gesagt, dass diese App
überhaupt zugelassen ist. Eine oder zwei schlechte Bewertungen verstehe ich ja noch. Aber nur schlechte Bewertungen? Beste Note 5? Da lass ich doch lieber die Installation, und verlasse mich auf den Gang zur Behörde. Denkste. Man muss diesen ..... ja installieren, sonst kann man sein Auto oder was auch immer wegen Corona derzeit gar nicht an, um oder abmelden. Armes Deutschland.

1 Kommentar
Von Gast, Am 26.04.2020 - 19:58 Uhr

Die App für iOS kann nach wie vor nix - und das bei nahezu allen neuen Bewertungen im AppStore.

Ganz schlecht auch das sie nicht darauf eingehen dass viele Nutzer ihren Transportpin nicht ändern können...

Was sollen die Nutzer denn nun machen?
Sind sie einfach ausgeschlossen?

1 Kommentar
Von Gast, Am 13.04.2020 - 18:26 Uhr

Bei dem versuche die App zu installieren habe ich öfters meinen Pin gesperrt und der Erfolg, es hat einmal funktionier und dann wurden keine Daten mehr gelesen.
Ach eine Installation auf meine Notebook hat zu keinem Erf
geführt.
Für mich in allen, installieren und gebrauch eine glatte fünf.

Schade.

Gruß
Gerhard Sauerbier.

Ich benutze ein iPhon 7 , iPat und MacBook..
Software auf den Geräten und Programm ist auf den neuen Stand..

Hilfe ist bei Ihnen im Netz auf nicht hilfreich.
Schade.

1 Kommentar
Von Gast, Am 10.04.2020 - 17:25 Uhr

Ich hatte die AusweisApp2 lange nicht benutzt und war heute (10.04.2020) positiv überrascht, wie einfach sie nun zu bedienen ist. Das Programm fühlt sich direkt Mac-like an. Weiter so! (-:

1 Kommentar
Von Gast, Am 24.03.2020 - 09:35 Uhr

Die App funktioniert erst ab iphone7. Befremdlich bei einer App, die für alle Bürger*innen sein sollte. So derzeit für mich leider nicht brauchbar.

1 Kommentar
Von Gast, Am 23.03.2020 - 10:23 Uhr

Die Internetverbindung zur App funktioniert nur selten.
Dadurch ist die Nutzung des Personalausweises nicht möglich wenn man es brauch.

1 Kommentar
Von Gast, Am 18.03.2020 - 21:45 Uhr

Die App ist leider nicht mit älteren iPhones (z. B. iPhone 6; 3 Jahre alt) nutzbar, da diese nicht auf IOS 13 upgedatet werden können.
Daher ist die App unbrauchbar!

2 Kommentare
Von Gast, Am 01.03.2020 - 17:20 Uhr

Wie kann es sein, dass ihr die Windows 7 Version unterstützt, aber jetzt nicht mehr die MacOs 10.11? Mit Sicherheit kann das definitiv nicht zusammenhängen.

Vom Bund muss es immer alles so kompliziert sein...

1 Kommentar
Von Gast, Am 26.02.2020 - 09:44 Uhr

Es ist ja schon gut, dass es diese App für macOS gibt. Die Anwendung ist aber doch recht kompliziert und zeitraubend. Ich benutze diese Anwendung für die Erstellung der Steuererklärung mit ELSTER und der Anmeldung mit iPhone und Personalausweis. Bis ich mit den verschiedenen Anmeldungen, Eingaben, Verbindungsherstellungen dann endlich in ELSTER eingeloggt bin, dauert einfach zu lange! -mehrfacher Abbruch, Kopplung dauert sehr lange, trotz schnellem Internet-

1 Kommentar
Von Gast, Am 25.02.2020 - 21:39 Uhr

Lässt asich auf dem Mac OS X leider nicht starten. Es ist frisch installiert und habe aus dem Programm-Ordner auch das Rechtsklick - Öffnen ausgeführt für Programme, die nicht Apple-verifiziert sind, allerdings sagt es nicht. Es gibt bei keinerlei Aktion eine Fehlermeldung aus. Es tut sich gar nichts. keine Reaktion.

1 Kommentar
Von Gast, Am 10.02.2020 - 14:57 Uhr

Seit der neuen Version 1.20 funktioniert die App am MacBook nicht mehr. Die alte Version lief ohne Probleme. Die neue Version fordert zu einer Treiberinstallation auf dem MacBook auf, welche nicht funktioniert. Ist aber laut REINERT nicht notwendig. Siehe Antwort vom Support :
-------------------------
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Der cyberJack RFID basis verwendet den MAC-eigenen CCID-Treiber.
Die Installation eines zusätzlichen Gerätetreibers ist nicht notwendig.

Damit Sie Ihren cyberJack RFID basis zusammen mit Ihrem Personalausweis nutzen können, wird die aktuelle Version der ausweisapp benötigt, die Sie unter folgenden Link herunterladen können:
3xw.ausweisapp.bund. de

Der Chipkartenleser sollte in der AusweisApp2 angezeigt werden.

Weitere Informationen und Hilfe zur AusweisApp2 und damit verbundenen Problemen finden Sie hier:
3xw.ausweisapp.bund. de/ausweisapp2/help/1.20/de/macOS/index.html
bzw. hier:
3xw.ausweisapp.bund. de/fragen-und-antworten/online-hilfe/
--------------------
Begreife nicht welche "Fachleute" da am Werk sind!
Also Finger Weg von dieser Software und REINERT Hardware wenn man auf das MAC OS setzt.
Würde gerne 0-Sterne Bewerten, hier ist einer noch zuviel!!!!
Nein, ich werde deshalb nicht zu WINDOWS wechseln!!!

Das REINERT - Lesegerät geht zurück an REINERT da unbrauchbar und ich fordere den Kaufbetrag ein!

2 Kommentare
Von Gast, Am 08.02.2020 - 20:02 Uhr

die App ist weder intuitiv noch sinnvoll
nicht funktioniert -alles muss Mehrach gestartet werden
Sollte man mal nach vielem suchen weiterkommen und es geschafft haben - Kraftfahrtbundesamt - dann kommt nur eine lapidare Fehlermeldung

Diese Drecksapp entspricht dem gesamten deutsch e-Gouverment
6 - setzen !!
jedes EU Land ist weiter als das ach so tolle Deutschland

1 Kommentar
Von Gast, Am 07.02.2020 - 14:36 Uhr

Ja schön, ich bekomme eine Meldung auf meinem Macbook, dass eine neue Version zur Verfügung steht. Ich denke, toll, vielleicht funktioniert es ja mal endlich (obwohl es auf meinem Huawei P9lite eh nicht funktioniert, aber ein anderes Handy hätte man zur Not ja noch irgendwo her bekommen). Update die Macbook App, kommt 'ne Meldung, "funktioniert nicht mit Ihrem Betriebssystem, sonder erst ab der nächsten Version". Oh danke, hätte das Programm ja mal prüfen können bevor es mir vorschlägt zu updaten. Wie bekomme ich die alte Version jetzt wieder rauf? Wat für ein Scheiß! Klassische Staatsaufträge.

Kommentar
Von Gast, Am 01.02.2020 - 13:53 Uhr

Schade! Mit macOS 10,11 ist Schluss! OS X El Capitan reicht nicht. Ich sehe nich ein, weshalb ich ein noch richtig gutes MacBook verschrotten soll!

3 Kommentare
Von Gast, Am 29.01.2020 - 11:05 Uhr

Ein langersehnter Vorschritt! Leider hat man immer noch viel zu wenige Anwendungen.

Kommentar
Von Gast, Am 27.01.2020 - 15:26 Uhr

Guten Tag,
leider mit dieser Anwendung keinerlei Möglichkeit gefunden auch nur ansatzweise meinen Personalausweis einzulesen oder die PIN zu ändern.
Es drehen sich immer nur die Kreise ohne sichtbar einen Erfolg zu zeigen.
Auch wenn das Programm anzeigt, dass das Handy mit dem PC gekoppelt ist kommt kein Scan des Ausweises zu Stande.
Eine erklärende Anleitung um die drehenden Kreise zu verstehen und wann eine Kopplung erfolgreich war ist leider nicht vorhanden.
Mein Eindruck bis jetzt: die denkbar schlechteste Umsetzung solcher Anwendung.
Völlig unbrauchbar, da nicht zu benutzen.
Selbst ein Stern ist noch zu viel.
Mit freundlichen Grüßen,
Claus-Peter Harms

1 Kommentar
Von Gast, Am 25.01.2020 - 16:03 Uhr

AusweisApp2 funktioniert überhaupt nicht mit Galaxy J7(2016) als Lesegerät.
Es kommt immer die meldung,Die verbindung zum Ausweis wurde unterbrochen.DerVorgang wird abgebrochen.

1 Kommentar
Von Gast, Am 22.12.2019 - 15:55 Uhr

Eigentlich keine Sterne möglich.
NICHTS funktioniert - das Smartphone stürzt ständig ab.
Der größte Scheiß seit Erfindung der Scheiße!!!!

2 Kommentare
Von Gast, Am 11.11.2019 - 20:02 Uhr

Please help me all program free good

1 Kommentar
Von Gast, Am 11.11.2019 - 12:39 Uhr

wieder ein Beispiel für die IT-Wüste Germany.
Mit iPhone7 als Lesegerät - kein Erfolg.
Nur das erste Lesen klappt - nicht einmal die Änderung der PIN ist möglich.
Benutzerführung ? was ist das ?
Da muss man sich erst mal durch Videos quälen....
Alles nur Zeitverschwendung.
Vielen Dank auch.

Kommentar
Von Gast, Am 29.10.2019 - 12:20 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich muss meinen Frust einmal los werden. Die Ausweis App2 unter OSX in Verbnidung mit der Kartenlese App auf einem iPhone XS ist eine totale Katastrophe. Das Prozedere funktioniert überhaupt nicht. Als Dank meldet mir die App 3 Fehleingaben einer PIN sowie etliche Fehleingaben einer PUK. Da ich selbst als Software Entwickler einen Technischen Hintergrund habe frage ich mich wie ein "Ottonormalverbraucher" solch eine Undurchdachte und technisch nicht ausgereifte Software verwenden soll. Es ist echt traurig das die Regierung für solch eine schlecht Fabrizierte App Steuergelder verschwendet hat.
Klar kann man auch einen Kartenleser verwenden vielleicht klappt dies dann damit besser. Da sie aber die Alternative über die Smartphone App anbieten sollte man als Verbraucher auch erwarten das diese Funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Müllenstädt

1 Kommentar
Von Gast, Am 26.10.2019 - 16:40 Uhr

iMac - MacOS 10.14.6, iPhone XR -iOS 13.1.3
Funktioniert tadellos. Sowohl nur mit dem iPhone als auch mit dem iPhone als Kartenleser am iMac. Über Design kann man immer streiten. Ich persönliche hätte den Dialog zur Aufforderung Eingabe PIN/Ausweis lesen etwas anders gestaltet, aber wenn man erstmal weiss, was genau kommt, ist es ja schon ok.
Ich kann die z.T. beleidigend geäußerte Kritik mancher Vorredner nicht teilen. Und man sollte nicht unbedingt davon ausgehen, dass frisch ausgelieferte Betriebssystem fehlerfrei laufen.
Die "Erklärvideos" find ich übrigens super gemacht.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar
Von Gast, Am 21.10.2019 - 17:45 Uhr

0 Sterne geht ja leider nicht.
Nach Update auf Catalina geht nichts mehr. Das Koppeln funktioniert noch, das Lesen via NFC läuft dämm allerdings in Dauerschleife.
Selten so eine beschissene App gesehen. Und das soll die Zukunft sein?
Kein Wunder das sich andere Länder über uns lustig machen.
Einzige Lösung! Den Schrott deinstallieren.

2 Kommentare
Von Gast, Am 20.10.2019 - 00:19 Uhr

iPhone 11 Pro, iOS 13.2 und macOS Catalina 10.15.
Installation auf beiden Geräten und auch die Nutzung, sowohl nur am iPhone 11 Pro, als auch dann über den Mac mit dem iPhone als Lesegerät funktionieren einwandfrei.
Über die Optik der Apps auf iOS und macOS lässt sich streiten. Ebenso ist die Handhabung nicht unbedingt für jeden Nutzer intuitiv. Dennoch sollte mit Geduld und Schritt für Schritt die Mehrheit damit zurecht kommen.
Dennoch wäre von den Entwicklern etwas mehr Erfahrung in der Umsetzung der User Experience bei zukünftigen Updates wünschenswert.

Kommentar
Von Gast, Am 19.10.2019 - 03:54 Uhr

Weder NFC noch als Kartenleser funktioniert mit IPhone 11 pro trotz Software Update nicht. Das Gerät verliert die Verbindung zum Ausweis und weiter kommt man nicht. Warum funktioniert das iPhone überal bei NFC Zahlungen , nur bei diesem Ausweis nicht? Eine Schande für die deutschen Behörden. Jungs, es zählt das Ergebnis, nicht die Mühe. Schade dafür Steuergelder auszugeben. Echt peinlich.
0 Sterne sind leider nicht möglich.

1 Kommentar
Von Gast, Am 14.10.2019 - 09:55 Uhr

Ich habe nun tagelang probiert die pin mit meinem huawei mate 20 lite zu ändern und habe alle möglichen Positionierungen des Persos vorgenommen (mit und ohne Handyhülle) , immer mit dem Ergebnis, dass ich es erneut versuchen solle, das NFC Signal wäre zu schwach. Bitte??? Man muss sich nicht wundern, dass nur so wenige Menschen die online Ausweisfunktion nutzen. Ich gebe jetzt auch auf und werfe die App wieder von meinem Computer und Handy runter.

1 Kommentar