244 Bewertungen der AusweisApp2 für Windows 7 SP1 + 8.1 + 10

5 Sterne:
 (82)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (11)
1 Stern:
 (117)

Durchschnittswerte der einzelnen Versionen

Version Bewertungen Anzahl
1.14.3 (2)
1.14.2 (8)
1.14.1 (16)
open
1.14.0 (22)
1.10.4 (12)
1.10.3 (9)
1.10.1 (27)
1.8.0 (14)
1.6.3 (27)
1.6.2 (13)
1.6.1 (10)
1.6.0 (3)
1.2.2 (13)
1.2.1 (1)
1.2.0 (31)
1.0.2 (13)
1.0.1 (23)
close

Bewertungen mit Kommentar

Von Gast, Am 12.07.2018 - 15:03 Uhr

Nach 1,5 Stunden bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es wohl nichts mehr wird. Ich kann mich zwar problemlos mit meinem Smartphone koppeln, jedoch wird mir beim ausweisen angezeigt, es wäre kein Kartenlesegerät verbunden, aber bei meinem Smartphone steht gekoppelt und verbunden. Danke dafür, da hätte ich auch zum Amt fahren können.

Kommentar
Von Gast, Am 11.07.2018 - 19:06 Uhr

Einrichtung mit Smartphone als Kartenlesegerät funktionierte relativ reibungslos. Es müsste mehr Werbung dafür gemacht werden, dass auch Smartphones mit NFC-Funktion ein extra Kartenlesegerät entbehrlich machen. Das ist ein echter Fortschritt in der Sache!

Kommentar
Von Gast, Am 04.07.2018 - 10:52 Uhr

Ich kann mich nur den anderen Nutzern anschließen. Die Software funktioniert nicht mit
Huawei NXT L29 (Mate 8), weil der Ausweis über NFC nicht erkannt wird.
Eine Fehlermeldung wird nicht ausgegeben.
Unter diesen Umständen würde ich anraten, die App ganz zurückzuziehen, oder zumindest für bereits als problematisch erkannte Hardware mit einer vernünftigen Fehlermeldung abzubrechen, um den Nutzern sinnlose Frustrationen zu ersparen.
Für die Bewertung sollte der Punkt "0 Sterne" angefügt werden.


Betriebssystem
Windows 10 (10.0)
10.0.17134
x86_64

AusweisApp2
1.14.2 (Jun 7 2018 / 13:35:53)
Governikus GmbH & Co. KG
Qt 5.9.3
OpenSSL 1.0.2o 27 Mar 2018

Kartenlesegerät

NFC{ecca1791-1986-403e-acdc-de596c287dbe}
Typ: Basis-Kartenlesegerät
Karte: nicht eingelegt

PC/SC
Version: 10.0.17134.1 (WinBuild.160101.0800)
Komponenten:
Microsoft Smartcard-API
Hersteller: Microsoft Corporation
Version: 10.0.17134.1 (WinBuild.160101.0800)
Dateipfad: C:\WINDOWS\System32\WinSCard.dll
SCardDlg - Smartcard-Dialog
Hersteller: Microsoft Corporation
Version: 10.0.17134.1 (WinBuild.160101.0800)
Dateipfad: C:\WINDOWS\System32\SCardDlg.dll
Smartcard-Ressourcenverwaltungsserver
Hersteller: Microsoft Corporation
Version: 10.0.17134.1 (WinBuild.160101.0800)
Dateipfad: C:\WINDOWS\System32\SCardSvr.dll
Treiber:
Smart Card Driver Library
Hersteller: Microsoft Corporation
Version: 10.0.17134.1 (WinBuild.160101.0800)
Dateipfad: C:\WINDOWS\System32\drivers\smclib.sys


Diagnosezeitpunkt
4. Juli 2018, 10:33:01 Uhr

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 03.07.2018 - 12:35 Uhr

Auch ich habe gerade das bekannte Problem mit dem Virenschutzprogramm Kaspersky zu spüren bekommen. Trotz mehrmaligem Email-Verkehr mit dem Support, der zugegebener Maßen sehr schnell und freundlich war, konnte mir nicht geholfen werden.
Durch eigene Recherche hier in diesem Bewertungsportal bin ich dann auf die Lösung gestoßen:
Kaspersky - Einstellungen - Netzwerk - Sichere Verbindungen nicht untersuchen (Aktivieren)

Damit ist das Auftreten des Fehlers beim Auslesen der Chip-Karte eliminiert.
Diesen Hinweis im Zusammenhang mit Problemen bei Virenschutzprogrammen vermisse ich bei den Installationshinweisen. Ein unnötiger Email-Verkehr und eine zeitraubende Fehlersuche blieben dem Anwender erspart.

Kommentar
Von Gast, Am 02.07.2018 - 11:26 Uhr

Nach ca. einem halben Jahr wollte ich mal wieder die AusweisApp2 nutzen aber leider bekomme ich beim Ausweisen über den PC immer wieder die Meldung "Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie den Support."

Betriebssystem= Windows 10
Smartphone= Nokia 8

Das Ausweisen direkt am Smartphone klappt reibungslos. Auch das Koppeln funktioniert und ich kann sogar die PIN per Fernzugriff ändern.
Nur beim wichtigen Ausweisen bekomme ich jedes Mal die o.g. Fehlermeldung.

2 Kommentare


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 01.07.2018 - 10:24 Uhr

Alles sehr gut, nur das diese App mal wieder nicht auf einem Windows Phone funktioniert ist einfach schlecht..

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

Von Gast, Am 28.06.2018 - 12:32 Uhr

Habe heute zum ersten mal das Online-ausweisen probiert und mit ein bisschen Startschwierigkeiten hat es geklappt.
Kombination von Windows 10 Laptop und Samsung S7, Oreo als mobiles Gerät und Kartenlesegerät-Ersatz.

Beim erstmaligem Verbindungsversuch mit dem Ziel, die TransportPIN gegen eine eigene auszutauschen, kam es ca. 5x zu "fehlgeschlagener Kopplung aufgrund von Zeitüberschreitung".
Dann hat es aber geklappt, PIN-Wechsel ging gut, NFC-Verbindung ist sehr stabil (auch durch Silikonschutzhülle am Handy).

Verbesserungsvorschlag: Mir war nicht klar, ob der Perso die ganze Zeit auf dem NFC-Chip aufliegen muss oder nur einmal kurz. Eine Info à la: "Bitte Perso auflegen und liegen lassen" und "Perso kann jetzt entfernt werden" wäre hilfreich.

Insgesamt muss man ein bisschen tecknikaffin sein, aber dann klappt das alles ganz gut. Zumal das hier ja für uns alle Neuland ist ;)

Um dann auch die Funktion effektiv zu nutzen habe ich mir eine Selbstauskunft anzeigen lassen, das funktionierte problemlos.

Kommentar
Von Gast, Am 26.06.2018 - 14:47 Uhr

Hallo, bis zum heutigen Update hatte ich keine Probleme!!!!! Das neue Update installierte sich jetzt aber nicht vollständig. Nach PC-Neustart keine Änderung. Danach deinstallieren und neu Installation. Die neue SW-Vers. wurde jetzt richtig erkannt/installiert, aber nun wird der eingelegte Ausweis nicht mehr erkannt! Ich deinstalliere jetzt die SW und wenn Sie keine Bananen SW mehr aus liefern, hoffe ich auf eine Benachrichtigung - eilt nicht.
Mfg
R.Schöngarth

Betriebssystem
Windows 7 SP 1 (6.1)
6.1.7601
x86_64

AusweisApp2
1.14.2 (Jun 7 2018 / 13:35:53)
Governikus GmbH & Co. KG
Qt 5.9.3
OpenSSL 1.0.2o 27 Mar 2018

Kartenlesegerät
Cherry Smartcard Terminal TC 13xx 0
Typ: Basis-Kartenlesegerät
Karte: nicht eingelegt
Cherry Smartcard Terminal TC 13xx-CL 0
Typ: Basis-Kartenlesegerät
Karte: nicht eingelegt

PC/SC
Version: 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
Komponenten:
Microsoft Smartcard-API
Hersteller: Microsoft Corporation
Version: 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
Dateipfad: C:\Windows\System32\WinSCard.dll
SCardDlg - Smartcard-Dialog
Hersteller: Microsoft Corporation
Version: 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
Dateipfad: C:\Windows\System32\SCardDlg.dll
Smartcard-Ressourcenverwaltungsserver
Hersteller: Microsoft Corporation
Version: 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
Dateipfad: C:\Windows\System32\SCardSvr.dll
Treiber:
Smart Card Driver Library
Hersteller: Microsoft Corporation
Version: 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
Dateipfad: C:\Windows\System32\drivers\smclib.sys
PC/SC IFD-Handler for CCID compliant Reader
Hersteller: HID Global Corporation
Version: 1.2.26.140
Dateipfad: C:\Windows\system32\DRIVERS\cxru0x64.sys
Diagnosezeitpunkt
26. Juni 2018, 14:16:28 Uhr

1 Kommentar
Von Gast, Am 24.06.2018 - 10:28 Uhr

Die Installation des REINERSCT cyperJack RFID Basis vor der Installation der AusweisApp2 hat mit dem Windows 10 Treiber, der unter www.reiner-sct.com heruntergeladen werden kann, ohne Probleme geklappt und ich habe danach erstmal einen Neustart von Windows 10 durchgeführt (den USB-Stecker des REINERSCT habe ich vorher aus dem USB-Port herausgezogen)- das Hochfahren des Betriebssystems dauert länger und es wurden wohl noch einige abschliessende Aktionen im Rahmen der Treiberinstallation erledigt.
Danach habe ich die AusweisApp2 Software installiert und nach Abschluss konnte ich nach dem Einstecken des USB-Steckers des REINERSCT in den USB-Port die AusweisApp2 problemlos benutzen, die Transport-Pin eingeben und die PIN festlegen, die im Ausweis gespeicherte Daten abrufen und als PDF auf dem PC speichern.
Keinerlei Probleme gehabt bei der Installation auf einem 2011er Sony Laptop mit i5 und 8GB RAM.

Kommentar
Von Gast, Am 21.06.2018 - 23:34 Uhr

Ganz misserabel ich sitze nun schon mindestens 2-4 Stunden und versuche micht anzumelden. Ich habe ein Huawei Pro10 Mate als Smartkartenleser versucht die Kopplung funktioniert auch bekomme die Anweisung legen Sie den Ausweis auf aber nichts passiert. Also ich finde die App sehr schlecht

1 Kommentar
Von Gast, Am 21.06.2018 - 16:02 Uhr

Ich wollte mein Smartphone Samsung J5 als Lesegerät einrichten, aber das funktioniert nicht wirklich. Nach der Kopplung mit dem PC soll ich den Ausweis auf das Smartphone auflegen, was soll das? Oder ich soll das Smartphone über den Ausweis halten, aber wie soll das funktionieren? Es passiert nichts, wie auch. Deshalb nur einen Stern für die App.

1 Kommentar
Von Gast, Am 21.06.2018 - 15:27 Uhr

Läuft einwandfrei mit Windows 10 (1803) + dem 7€ Kartenleser: CHERRY TC 1200. Einzige Hürde war die Kaspersky Firewall. Hier hat das anhalten des Schutzes nicht ausgereicht. Es musste eine Ausnahme definiert werden, siehe --> https://support.kaspersky.com/de/11444
Auslesen der Ausweisdaten und Punktestand in Flensburg erfolgreich.


Kommentar
Von Gast, Am 20.06.2018 - 18:02 Uhr

Auf der Internetseite www.personalausweisportal.de wir auf das Installieren der App AusweisApp2(........) zwar hingewiesen, aber bei der Auswahl der entsprechenden Downloadquelle sieht es zunächst so aus, dass man die Programme Windows... oder Mac... oder .... durch anklicken des Links installiert. Das sich die App hinter dem entsprechenden Betriebsprogramm verbirgt und dann installiert wird geht absolut nicht aus der Erklärung hervor.
Das Koppeln bei mir mit meinem Smartphone funktionierte einwandfrei wenn auch mein Handy HTC One in der Liste der zu verwendenden Handys nicht aufgeführt war.
Das ändern der (Transport) Pin, wie in dem PIN / PUK Schreiben unter anderem vorgeschlagen, bei der Abholung meines neuen Personalausweises im Amt in meine 6 stellige persönliche Pin, war dort nicht möglich. Das Personal konnte diese vor Ort nicht ausführen und meinte sogar am Anfang, dass ich in dem Persönlichen Brief zur Onlinenutzung schon die Korrekte pers. Pin erhalten habe. Sie boten mir wiederholt an, gegen Kosten von 6.--€ die (Transport Pin), die pers. PIN wurde bisher noch nicht eingegeben, zuändern was ich mit dem Verweis auf den gerahmten Text im Tansport Pin / PUK Brief unter der vorgegebenen Transport Pin ablehnte. Auch ein erstes tel. Gespräch des Ausgabepersonals, was stehts sehr höflich geblieben ist, mit einer Person Ihres Ausstellungsamtes führte zu keinem Durchführungsergebnisse. Letztendlich habe ich dann die Persönliche Pin zu Hause mit Hilfe AusweisAPP 2 durchgeführt.
Hier wurde nach der Öffnung der APP2.... am PC auf ein Update hingewiesen welches ich dann erfolgreich durchführte. Nachdem ich auch auf dem Smartphone die entsprechende APP2 neu geöffnet hatte, sah ich das beim Abholen meiner Persönliche Daten auf der PC APP die tags zuvor erfolgreiche Kopplung nicht mehr vorhanden war. Ich musste mein Smartphone erneut koppeln. Auch hier fehlt ein entsprechender Hinweis, dass nach einem Update der APP2 auf dem PC die Kopplung erneut durchgeführt werden muss. Hoffentlich bleiben mir weitere Überraschungen in Zukunft erspart, weil auch eine telefonische Hotline Nr. nirgends zu finden ist.
Mit freundlichem Gruß
J. Waldenrath

Kommentar
Von Gast, Am 20.06.2018 - 13:20 Uhr

Wie kann man es nur schaffen eine App zu programmieren, die bei so wenigen Leuten funktioniert. Dann kommt noch hinzu, dass dieses Problem nicht erst seit gestern bekannt ist. Trotzdem wird dies, wie immer, einfach gekonnt ignoriert und weiter mit einer Funktion geworben, welche in der Praxis nicht anwendbar ist.

1 Kommentar


Information:

Wir bedanken uns für Ihren Beitrag / Kommentar, den wir überprüfen und in die Weiterentwicklung mit einfließen lassen. Da sich Ihre Bewertung nicht explizit auf die verfügbaren Versionen der AusweisApp2 bezieht, wird sie nicht in die Auswertung mit aufgenommen.

  • 1