News

European Cyber Security Month: Sichere Kommunikation mit verschlüsselten E-Mails - 15.10.2018

  • Governikus KG macht mit beim European Cyber Security Month, der europaweit koordinierten Sensibilisierungskampagne für Bürger
  • Schnelle, einfache und direkte Beglaubigung von PGP-Schlüsseln mit der Online-Ausweisfunktion und der AusweisApp2
  • Kostenlos bereitgestellter Dienst der Governikus KG im Auftrag des BSI


Seit 2012 informiert die EU über das Thema Cyber-Sicherheit im Rahmen des European Cyber Security Month (ECSM). Auch die Governikus KG nimmt wieder an der Sensibilisierungskampagne, die in Deutschland vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) koordiniert wird, teil. In diesem Jahr stellt das Bremer Softwarehaus im Zuge der Kampagne einen Online-Dienst in den Fokus, über den ein PGP-Schlüssel für die sichere Mailkommunikation kostenlos und schnell beglaubigt werden kann.

Eine der Kernbotschaften des ECSM ist, dass im Internet Vertrauen ein hohes Gut ist. Denn mit wenigen Kniffen lassen sich dort Identitäten nicht nur verschleiern, sondern auch imitieren. Selbst PGP-verschlüsselte Kommunikation per E-Mail stellt dabei keine Ausnahme dar. Das Vertrauen in einen PGP-Schlüssel wird üblicherweise erst nach einem persönlichen Abgleich mit dem Besitzer des Schlüssels oder einem vertrauenswürdigen Dritten (Web-of-Trust) hergestellt. Die Governikus KG überträgt dieses Prinzip in die digitale Welt und bietet deshalb die Beglaubigung eines PGP-Schlüssels mithilfe der Online-Ausweisfunktion an.

Unter pgp.governikus.de lässt sich der persönliche PGP-Schlüssel kostenlos und schnell mit Hilfe der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises bzw. elektronischen Aufenthaltstitels sowie der AusweisApp2 beglaubigen. Bereitgestellt wird das Angebot von der Governikus KG im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

„In vielen Lebensbereichen hat die E-Mail den Brief bereits komplett abgelöst. Die alltägliche Kommunikation ist digital geworden“, sagt Dr. Stephan Klein, Geschäftsführer der Governikus KG. Jeden Tag werden Geschäftsbriefe, Verträge und auch sensible Informationen per E-Mail verschickt – häufig unverschlüsselt. „Das birgt Risiken für alle Beteiligten, denn solche Inhalte sind von Unbefugten nicht nur auswertbar, sie können sogar manipuliert werden.“ Erst durch eine Verschlüsselung, beispielsweise mit einem PGP-Schlüssel, sind die Inhalte vor dieser Bedrohung geschützt. Durch die Beglaubigung ist zudem sichergestellt, dass auch tatsächlich der echte PGP-Schlüssel des Empfängers genutzt wird.

Ein weiterer, wichtiger Aspekt: Durch einen beglaubigten Schlüssel ist bei einer signierten E-Mail die Identität des Absenders zweifelsfrei bestätigt. „Nur, wenn eine Person mit einem Ausweisdokument nachweist, dass sie diejenige ist, die sie vorgibt zu sein, erfolgt eine Beglaubigung“, ergänzt Dr. Klein. Das sorge für Klarheit und Vertrauen bei den Empfängern einer E-Mail, während zugleich die Verschlüsselung der Inhalte die übermittelten Informationen schütze.

Der European Cyber Security Month ist eine europaweite Kampagne der EU, die seit 2012 jährlich für die Informationssicherheit wirbt. Ziel ist es, BürgerInnen, Verbände und Unternehmen für das Thema Cyber-Sicherheit zu sensibilisieren und einen verantwortungsbewussten Umgang im digitalen Raum zu fördern.

Zeichen: 2.947 inkl. Leerzeichen

15.10.2018

European Cyber Security Month: Sichere Kommunikation mit verschlüsselten E-Mails

  • Governikus KG macht mit beim European Cyber Security Month, der europaweit koordinierten Sensibilisierungskampagne für Bürger
  • Schnelle, einfache und...
11.10.2018

AusweisApp2 des Bundes: Offene Anwenderforen für Diensteanbieter

Bereits zum sechsten bzw. siebten Mal finden offene Anwenderforen für Diensteanbieter statt, welche die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises...

05.07.2018

Aktuell: Nutzung von Kaspersky führt zum Fehlschlagen der Authentisierung / Lösungsweg

Bei Nutzung des Virenschutzprogrammes Kaspersky 19.X kann es derzeit zum Fehlschlagen der ausgeführten Authentisierung kommen, da sich das Programm in...

21.06.2018

Pressemitteilung AusweisApp2 des Bundes

  • BSI-Zertifizierung inkl. eID-Kernel zur Integration in eigene Apps und Anwendungen
  • Vor-Ort-Auslesen für Filialgeschäftsvorfälle
  • Smartphone als...
21.06.2018

6. und 7. Anwenderforum AusweisApp2 im Vorlauf der Veranstaltungen e-NRW und Omnisecure

Die nächsten Anwenderforen AusweisApp2 finden im November 2018 und Januar 2019, jeweils im Vorlauf von viel besuchten Messen statt.

Gehen Sie mit...

03.04.2018

Online-Ausweis ohne zusätzliches Kartenlesegerät nutzen - Bund stellt AusweisApp2 mit neuem Feature und einem Video-Tutorial zur Verfügung

Die Nutzung der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises bzw. des elektronischen Aufenthaltstitels ermöglicht einen medienbruchfreien und dabei...

21.12.2017

(Android-) Smartphone als Kartenlesegerät nutzen!

Geeignete Geräte und Testergebnisse unter...

21.09.2017

AusweisApp2 veröffentlicht Integrationsmöglichkeit der Online-Ausweisfunktion für Android-Apps (Software Development Kit), Video-Reihe und Best Practice Leitfaden „Idealer Diensteanbieter“

Zwischen August und September 2017 hat die Governikus KG im Auftrag des Bundes weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit...

03.07.2017

Neues Release AusweisApp2: Bundessoftware für die Online-Ausweisfunktion wird Open Source gestellt und um Entwicklermodus ergänzt

Mit den am 03.07.2017 veröffentlichten Versionen 1.10.3 (stationär) und 1.12.2 (Android) wird der Quellcode der AusweisApp2 unter European Union...