Volltext zum Video Einrichtung und Funktionen Ihrer AusweisApp2

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Sprecher setzt ein: Die Hauptfunktion der AusweisApp2 ist das sichere und verschlüsselte Online-Ausweisen. Mithilfe der Software kann Tini eine sichere Verbindung zwischen ihrem Online-Ausweis, ihrem Kartenlesegerät bzw. Smartphone und dem Anbieter herstellen, dessen Online-Dienst sie nutzen möchte. Die Software ermöglicht ihr also den verschlüsselten Datenaustausch zwischen Online-Ausweis und Diensteanbieter.

Tini hat bereits für ihr Führungszeugnis einen Antrag online mit ihrem Personalausweis durchgeführt. Nachdem sie ihr Führungszeugnis beantragt hat, fragt Tini sich, was für weitere, verschiedene Dienste es gibt. Über den Menüpunkt „Anbieter“ sieht sie in der Anbieter-Liste der AusweisApp2, welche Angebote sie mit der Online-Ausweisfunktion nutzen kann. Diese Dienste kann sie direkt aus der Anbieter-Liste aufrufen. Übrigens: Wer die AusweisApp2 noch nicht installiert hat und vorab wissen möchte, welche Dienste genutzt werden können, der kann sich natürlich auch unter www.ausweisapp.bund.de darüber informieren.

Damit Tini den Überblick behält, wer welche Daten aus ihrem Online-Ausweis ausgelesen hat, aktiviert sie in den Einstellungen unter Sicherheit und Datenschutz die Verlaufs-Funktion. Sie kann dort auch den Verlauf jederzeit löschen oder die Funktion wieder deaktivieren. Tini kann in den Einstellungen unter Sicherheit und Datenschutz die AusweisApp2 auch so einstellen, dass die Suche nach Software-Aktualisierungen automatisch erfolgt. Oder die AusweisApp2 automatisch startet, wenn Tini ihr Endgerät einschaltet. Natürlich kann Tini mit der AusweisApp2 selbst die Daten einsehen, die auf ihrem Online-Ausweis gespeichert sind, ohne dass diese Daten für einen anderen Zweck verwendet werden. Hierfür klickt sie auf der Startseite auf „Meine Daten einsehen“.

Die AusweisApp2 bietet weitere Funktionen, die den Umgang mit der Software und der Online-Ausweisfunktion erleichtern. Der Installationsassistent führt Tini beim Einrichten der AusweisApp2 auf ihrem Endgerät durch die ersten Schritte und hilft ihr dabei, die AusweisApp2 nutzen zu können. Tini kann mit der AusweisApp2 die im PIN-Brief aufgeführte, fünfstellige Transport-PIN in ihre eigene sechsstellige PIN abändern oder ihre sechsstellige PIN ändern. Das ist mit einem USB-Kartenleser, aber auch mit dem Smartphone als Kartenleser oder direkt am Smartphone möglich.

Ein Einrichtungsassistent unterstützt sie bei der Aktualisierung von Treibern für ihr Kartenlesegerät. Unter dem Punkt USB Kartenleser klickt Tini dafür auf den Link zur Installation des Treibers.

Bei Fehlermeldungen erstellt die AusweisApp2 eine Diagnose, die Tini dem Support-Team der AusweisApp2 über supportausweisappde mailen kann. Sie kann das Support-Team auch telefonisch unter der 0421 204 95 995 zum Ortstarif erreichen. Das AusweisApp2 Support-Team steht ihr gern mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen über die Online-Ausweis-Funktion und wo sie genutzt werden kann, finden Sie auf www.personalausweisportal.de. Die AusweisApp2 und viele hilfreiche Tipps finden Sie auf www.ausweisapp.bund.de.

00:03:35
Abspann läuft und zeigt folgende Informationen:

CC-BY-ND 3.0 – lizensiert unter Creative Commons 3.0

Realisiert im Auftrag des Bundesministeriums des Inneren durch die Governikus GmbH & Co. KG im Juni 2019 in Bremen

Redaktion/ Grafik: Governikus GmbH & Co. KG, Hochschulring 4, 28359 Bremen, Deutschland

Sprecher: zappmedia GmbH, Prinzregentenstraße 40, 10715 Berlin, Deutschland

Musik: “Believe in your success” ADDICT SOUND, Jamendo SA, Avneue de la Liberté 76, 1930 Luxemburg

Bild-Quelle: Bundesministerium des Inneren, Alt-Moabit 140, 10557 Berlin, Deutschland